Ein Verein mit Herz, Tradition und Zukunft!
TuS Grünenbaum 1895 e.V.
Die nächsten Spiele des Vereins...
Direkt zum Seiteninhalt

„Fußballfabrik“ gastiert in Schalksmühle

TuS Grünenbaum 1895 e.V.
Veröffentlicht von Webmaster in Veranstaltungen · 6 Februar 2020
„Fußballfabrik“ gastiert in Schalksmühle
Hoher Besuch für die Jugend-Fußballer des TuS Grünenbaum und des TuS Stöcken/Dahlerbrück: In der zweiten Woche der Osterferien (15. – 17. April) gastiert die „Fußballfabrik“-Fußballschule von Ex-Bundesligaspieler Ingo Anderbrügge auf dem Kunstrasenplatz Kuhlenhagen in Schalksmühle.
Bereits im Sommer vergangenen Jahres leitete Ingo Anderbrügge eine Trainingseinheit bei der D1-Jugend des TuS Grünenbaum, die von Anderbrügges früherem Mitspieler Daniel Rosin trainiert wird. Dadurch kam auch der erste Kontakt zur „Fußballfabrik“ zustande. Für beide Vereine, die im älteren Jugendbereich die Spielgemeinschaft JSG Grünenbaum/ Stöcken bilden, ist das Fußball-Camp in der zweiten Woche der Osterferien eine Premiere. Das dreitägige Fußball-Camp vom 15. bis zum 17. April ist für Mädchen und Jungen zwischen fünf und 15 Jahren. Das Besondere dabei ist die Kombination aus Bewegung und Wertevermittlung: An den drei Tagen erläutern erfahrene lizensierte Trainer den Kindern, worauf es auf und neben dem Fußballplatz ankommt. Geschulte Trainer vermitteln die Philosophie der „Fußballfabrik“ und führen das Programm nach Richtlinien des DFB durch. Von 10 bis 16 Uhr erleben die Kinder an den drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm aus Dribbling, Torschuss und Passspiel – sowie Seminare rund um Werte auf und abseits des Platzes. Für die Differenziertheit der Camps und die themenübergreifenden Programme erhielt die Fußballfabrik als erste Fußballschule in Deutschland zudem das „GUT DRAUF“-Label der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Zwischen den Übungen gibt es ein tägliches Mittagessen, um wieder neue Kraft zu tanken. Neben der Stärkung und den Trainingseinheiten sind in der Kursgebühr von 140 Euro für das Programm auch die Versorgung mit Wasser, eine Ausrüstung mit Trikot und Ball vom Ausstatter PUMA, eine Trinkflasche sowie eine Teilnehmerurkunde und Medaille enthalten. Interessierte Mädchen und Jungen können sich unabhängig von Vereinszugehörigkeit oder Leistungsstand unter www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung/ anmelden.


Zurück zum Seiteninhalt